Tages-Exkursion nach Weimar

Die Herbstausfahrt des Kunstvereins Hochfranken Selb e.V. am 25. September ging in diesem Jahr in die Bauhaus- und Goethe-Stadt Weimar. Der Ausflug war bereits 2020 als Anschluss an die Brünn-Ausfahrt im 100-Jahr Bauhaus Jahr 2019 geplant gewesen, musste jedoch aufgrund Corona mehrmals verschoben werden. Bedingt durch eine etwas verspätete Ankunft in Weimar, als auch durch…

KREATIVITÄT

Die 22. Mitgliedskünstler-Ausstellung des Kunstvereins Hochfranken Selb e.V. kann sich sehen lassen! In diesem Jahr stellen 19 Künstler des Vereins Ihre aktuellen Lieblingsstücke unter dem Motto "KREATIVITÄT" in der MAKkultur Leopoldhaus in Marktredwitz aus. Von der Fotografie über Malerei, Textil bis hin zu Skulpturen wurde der Kreativität freien Lauf gelassen. Hier findet jeder sein ganz…
Skulptur Handreichung

Bericht auf Hochfranken-Feuilleton

"Zwei Hände, die handeln" - Beitrag auf der Website Hochfranken-Feuilleton zum deutsch-tschechischen Projekts "Europa ganz nah - Evropa Velmi Blítzko". Ein charmanter Bericht mit viel Humor. So wird die Frage gestellt, ob z.B. die Skulptur "Handreichung" von Wolfgang Stefan und Tomáš Dolejš womöglich die Corona konforme Verhaltensmaßregel der Pandemie symbolisiert oder doch zwei Hände, die handeln…
Skulptur Handreichung auf der Grenze Selb-Asch

Ergebnisse des Projektes 2020

Auch wenn uns Corona vor große Herausforderungen in der Projektorganisation gestellt hat: Wir geben nicht auf und wollen gerade jetzt mit unserem grenzüberschreitenden Projekt den Europagedanken mit neuem Leben erfüllen. Am 07.11.2020 wurden (leider ohne Publikum) in einem Arbeitstreffen die Ergebnisse des deutsch-tschechischen Kunstprojekts „Europa – ganz nah / Evropa – velmi blízko“ der Öffentlichkeit…