„Es gibt mehr als das, was zu sehen ist.“ – Zur Vernissage von Susanne Werdin

Die konstruktiv-konkret arbeitende Künstlerin habe eine nicht zu unterschätzende Affinität zum Ausstellungsort, denn die Region stände für Susanne Werdin für die konkrete Kunst (z.B. Rehau das IKKP, Weißenstadt das Kleine Museum, Selb Fassaden, Skulpturen und Galerie Goller), meinte Hans-Joachim Goller bei der Eröffnung der Ausstellung im Rosenthal-Theater Selb. Aber ihre strengen Konstruktionen wären auch gleichfalls…

Filmpräsentation am Donnerstag, den 5.10.2017 um 18.00 Uhr im Rosenthaltheater Selb

„Wir 2 / My 2 - Selb + Aš“ brachte die Menschen von „hüben und drüben“ zusammen, sodass eine beispielhafte „EUROPASTADT Selb/Aš“ wachsen kann. Das Kunstprojekt schuf mit seinen zahlreichen Veranstaltungen von März bis Juni 2017 eine Vielzahl von anregenden Verbindungen und Kunstwerken, die am 17.06.2017 zusammen mit „Die Tour – Ein kultureller Themenweg“ eingeweiht…