markus_pollinger

Geburtsdatum / Ort: 02.11.1984 / Benediktbeuern
Ausbildung: 2001-2004
Berufsfachschule für Glas und Schmuck, Neugablonz,
Silberschmied
2004-2005
Berufsfachschule für Glas und Schmuck, Neugablonz,
Goldschmied
2008 – 2009
Meisterschule München für Gold- und
Silberschmied
2010 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in
Nürnberg,
2016 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in
München bis dato
Ausstellungen: 2005 Ausstellung Schmuck & Gerät der Nachwuchskünstler,
Bezirk Oberbayern
2006 Ausstellung in Lenggries, Kunstwoche
Schmuck und Gerät für Nachwuchskünstler 2006 Firma
C. Hafner, mit edlen Metallen und anderen Werkstoffen
Ausstellung Kunstwoche Lenggries
2008 – 2011
Wanderausstellung Damaszenerstahl
Ring der Europäischen Schmiedestädte e.V.
2011 Blaue Nacht Meisterhaft geknüpft
Stand der Dinge IHM München
2012 Grassi Messe Leipzig
2013 Cheongju international craft competition (Südkorea)
2 Preis im Danner Klassenwettbewerb AdbK Nürnberg
2014 Einblicke Ateliertage Nürnberg
Danner Aschaffenburg Ausstellung
BKV-Preis München
2015 Unikat B Bludenz
1 Preis im Danner Klassenwettbewerb AdbK Nürnberg
2016 Champagner und je t’aime Akademie Galerie Nürnberg
Das Künstlerische Dasein Bad Tölz
Meisterschüler bei Suska Mackert an der Akademie der
Bildenden Künste Nürnberg
Champagner und Je t’aime, Akademiegalerie auf AEG
Nürnberg
Galerie Marzee International Graduation Show 2016
Niederlande
Absolventenausstellung, Akademie der Bildenden
Künste Nürnberg
In Situ Intervention im Lichthof des Neuen Museum
Nürnberg
2017 Talente IHM München
Bayerischer Staatspreis
BKV- Preis 2017 für Junges Kunsthandwerk Finalist